RTW News

RTW ZEIGT DEUTLICH ERWEITERTE FIRMWARE-VERSION V2 FÜR TOUCHMONITOR TM7 UND TM9

Neuartige LRA-Darstellung, realistische Zeigerinstrumente und viele weitere Verbesserungen

AMSTERDAM, 9. SEPTEMBER 2011 ─ Der Hersteller RTW aus Köln, einer der führenden Hersteller von Instrumenten zur visuellen Audio-Signalkontrolle für professionelle Anwender in Broadcast, Produktion, Nachbearbeitung und Qualitätsüberwachung, stellt anlässlich der IBC 2011 in Amsterdam die Firmware-Version 2.x für seinen erfolgreichen TouchMonitor mit zahlreichen Verbesserungen und Erweiterungen vor (Hall 8, Stand E76).

Der TouchMonitor ist RTWs Antwort auf wachsende Ansprüche in der heutigen Produktions-, Postpro- und Broadcast-Welt. Ausgestattet mit hochwertigen 7"- und 9"-Touch Screens und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, setzt der TouchMonitor neue Maßstäbe für Präzision, Leistungsfähigkeit, Effizienz und Flexibilität in der professionellen Audio-Signalanalyse.

Zu den wichtigsten Erweiterungen der Firmware-Version 2.x zählt ein neuartiges Instrument für die intuitive Darstellung des in der EBU-Empfehlung R 128 definierten "Loudness Range"-Deskriptors (LRA), das das die beiden wichtigsten Parameter für Loudness-Messungen elegant miteinander kombiniert und so die ohnehin schon umfangreiche Loudness-Implementierung im TouchMonitor zusätzlich erweitert.

Neben hochgradig differenzierten Loudness-Instrumenten beispielsweise für den Produktionsbereich, die ein gewisses Hintergrundwissen beim Anwender voraussetzen, werden zunehmend auch betont einfach nutzbare Werkzeuge etwa für Redaktionen benötigt, mit denen sich die wichtigsten Loudness-Parameter voraussetzungsfrei und auf einen Blick erfassen und einordnen lassen. Nur solche Instrumente versetzen auch den Nicht-Techniker in die Lage, schnell zu entscheiden, ob ein Produkt den geltenden Vorgaben entspricht oder nicht.

Das neue LRA-Instrument bietet vor diesem Hintergrund besonders schnellen Überblick über die Loudness-Eigenschaften beliebiger Programmsegmente, indem es die "Integrated"-Loudnessmessung der EBU R 128 mit der LRA-Messung kombiniert, um auch die Loudness-Varianz in kurzen Zeitbereichen adäquat abzubilden.

Die Firmware-Version 2.x für den TouchMonitor bietet neben dem LRA-Instrument auch noch zahlreiche weitere Verbesserungen. Dazu zählen beispielsweise eine neue 'Classic'-Darstellung für PPM-Instrumente, die die Optik der berühmten RTW-Peakmeter mit Gas-Plasma-Displays nachempfindet, oder das 'Moving Coil'-Instrument, das Zeigerinstrumente in unterschiedlichen Varianten – darunter auch eine kombinierte M/S-Anzeige – in hoher Qualität auf dem Bildschirm darstellt. Ebenfalls neu ist das 'Global Keyboard', ein frei konfigurierbares Tastenfeld, das beispielsweise für instrumentenübergreifende Start/Stop/Reset-Befehle genutzt werden kann. Auch eine Steuerung des TouchMonitors über die eingebaute GPIO-Schnittstelle wird damit ermöglicht.


Über RTW:
RTW aus Köln verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung anspruchsvoller Tonstudio-Technologie. Zu den Schwerpunkten des Unternehmens zählen professionelle Peakmeter und Audio-Sichtgeräte, die weltweit in führenden Tonstudios, Rundfunksendern und TV-Sendeanstalten zu finden sind. Highlight des aktuellen Produkt-Portfolios ist die neue TouchMonitor-Baureihe mit Werkzeugen zur visuellen Signal-Analyse und Loudness-Messung, die höchste Flexibilität und Modularität mit einer intuitiven Bedienoberfläche und mehrkanaliger Signalanalyse über TFT-Touchscreens verbindet und dabei eine einzigartige Surround-Visualisierung mit dem wegweisenden 'Surround-Sound-Analyzer' integriert. Eine einzigartige Verknüpfung von akustischer und visueller Signalanalyse bieten die achtkanaligen Geräte der SurroundControl-Serie mit integriertem Abhör-Controller und umfangreichen Routing-Optionen.

Weitere Informationen zu RTW finden Sie auf www.rtw.de, auf www.facebook.com/rtw.de oder unter Tel.: +49 (0)221 709130.


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:


Trisha Lombardo
D. Pagan Communications, Inc.
+1 631 659 2309
trishal@dpagan.com