RTW News

RTW UND STUDER KÜNDIGEN AUF DER CABSAT 2012 KOOPERATION AN

RTW TouchMonitor TM7 wird künftig in alle

Vista-Digitalmischpulte der Harman-Tochter Studer integriert

DUBAI, VAE, 28. Februar 2012 ─ RTW aus Köln, einer der führenden Hersteller von Instrumenten zur visuellen Audio-Signalkontrolle für professionelle Anwender in Broadcast, Produktion,  Nachbearbeitung und Qualitätsüberwachung, und das Harman-Tochterunternehmen Studer, Hersteller digitaler Mischpultsysteme für die Märkte Broadcast, Produktion und Live, kündigen auf der diesjährigen Fachmesse CABSAT gemeinsam an, dass die OEM-Variante des RTW-TouchMonitor TM7 künftig serienmäßig in die Oberfläche aller Vista-Digitalkonsolen integriert wird.

Im Rahmen der Partnerschaft liefert RTW eine spezielle Version seiner Touchscreen-gesteuerten Metering- und Loudness-Lösung TouchMonitor TM7, die vollständig in die Meterbridge der Mischpultsysteme Vista 9 und Vista 5 M2 integriert wird. Studer hatte sich für den TouchMonitor TM7 entschieden, weil er die perfekte Ergänzung für die intuitive und elegante VistonicsTM-Bedienoberfläche darstellt, die Vista-Anwender seit langer Zeit kennen und schätzen.

Der TM7 wird mit maßgeschneiderten User-Presets ausgeliefert, die sowohl Loudness-Metering nach EBU R128 und ITU BS.1770-2/1771 als auch traditionelle Bargraphs und Zeigerinstrumente nach Maßgabe weiterer internationaler Standards beinhalten. Der TouchMonitor wird auch als nachrüstbare Option für alle bereits existierenden Studer Vista 9-Konsolen angeboten werden.

RTW-Geschäftsführer Andreas Tweitmann dazu: "Wir waren hoch erfreut, als Studer mit dem Wunsch an RTW herantrat, unser Loudness-Metering in alle Vista-Konsolen zu integrieren. RTW beliefert Studer schon seit vielen Jahren mit klassischen Metering-Lösungen. Wir freuen uns, die Studer-Anwender nun auch mit der modernen Technologie ausstatten zu können, die zur Einhaltung der neuen Loudness-Vorgaben unverzichtbar ist."

Der TouchMonitor ist RTWs Antwort auf wachsende Ansprüche in der heutigen Produktions-, Postpro- und Broadcast-Welt. Ausgestattet mit hochwertigen 7"- und 9"-Touch Screens und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, setzt der TouchMonitor neue Maßstäbe für Präzision, Leistungsfähigkeit, Effizienz und Flexibilität in der professionellen Audio-Signalanalyse.

Der RTW TM7 und die gesamte TouchMonitor-Baureihe mit Lösungen für das Loudness Metering werden während der CABSAT auf dem Stand von QvestMedia (S2D3) in der Halle "Sheikh Saheed 2" zu sehen sein. Die Vista-Baureihe ist während der CABSAT am Stand von Harman Studer (S3-6) in der Halle "Sheikh Saheed 3" zu finden.


Über RTW
RTW aus Köln verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung anspruchsvoller Audio-Technologie für professionelle Anwender. Die Kernkompetenz des Unternehmens bilden Werkzeuge zur visuellen Signal-Analyse und Loudness-Messung, die weltweit in führenden Tonstudios, Rundfunksendern und TV-Sendeanstalten zu finden sind. Das aktuelle Produkt-Portfolio umfasst unter anderem die TouchMonitor-Baureihe, die höchste Flexibilität und Modularität mit einer intuitiven Bedienoberfläche über TFT-Touchscreens und mehrkanaliger Signalanalyse verbindet, sowie die Systeme der SurroundControl-Serie mit komfortabler Komplett-Ausstattung zur Überwachung, Steuerung und Verteilung von Stereo-, Mehrkanal- und Surround-Signalen. Gemeinsames Merkmal ist eine integrierte, intuitive Surround-Visualisierung mit dem international etablierten 'Surround-Sound-Analyzer'. Im Juni 2008 wurde RTW für den international anerkannten Standard für Qualitätsmanagement, DIN EN ISO 9001:2000, zertifiziert.


Weitere Informationen zu RTW finden Sie auf www.rtw.de, auf www.facebook.com/rtw.de oder unter Tel.: +49-(0)221/709130.


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:


Trisha Lombardo
D. Pagan Communications, Inc.
+1 631 659 2309
trishal@dpagan.com