RTW News

CLC – Continuous Loudness Control Software jetzt verfügbar

Köln, 18. Januar 2016 – RTW, führender Hersteller von Instrumenten zur visuellen Audio-Signalkontrolle für professionelle Anwender in Broadcast, Produktion, Postpro und Qualitätsüberwachung, hat heute die Continuous Loudness Control-Software bereitgestellt. Der vom Institut für Rundfunktechnik (IRT) entwickelte und patentierte Loudness-Korrektur-Algorithmus zur Zielwertregelung von Loudness und Loudness Range mit „Adaptive Morphing Technologie“ nach allen gängigen Loudness Standards inklusive der Begrenzung des maximalen TruePeak Wertes steht jetzt als DAW-PlugIn und Stand-alone-Anwendung zur Verfügung und kann im Online-Shop erworben werden. Zudem ist es möglich, die Software 14-Tage Testversion kostenlos zu testen.

Über RTW
RTW aus Köln entwickelt, produziert und vermarktet seit 50 Jahren zukunftsweisende professionelle Tonstudiotechnik und ist führender Hersteller im Bereich erstklassiger und innovativer Messtechnologie zur visuellen Audio-Signalkontrolle und Qualitätsüberwachung. RTW unterhält ein weltweites Service- und Vertriebsnetz.
Weitere Informationen finden Sie auf www.rtw.com, www.facebook.com/rtw.de oder unter +49 221 709130.


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:


Trisha Lombardo
D. Pagan Communications, Inc.
+1 631 659 2309
trishal@dpagan.com