RTW News

3G-SDI-OPTION FÜR RTW TOUCHMONITOR TM9 ZUM JAHRESENDE LIEFERBAR

Nachrüstbares 3G SDI-Interface für TM9 unterstützt SD-, HD- und 3G-SDI-Formate

AMSTERDAM, 9. SEPTEMBER 2011 ─ Der Hersteller RTW aus Köln, einer der führenden Hersteller von Instrumenten zur visuellen Audio-Signalkontrolle für professionelle Anwender in Broadcast, Produktion, Nachbearbeitung und Qualitätsüberwachung, wird anlässlich der IBC 2011 in Amsterdam die nachrüstbare 3G SDI-Option für den TouchMonitor TM9 präsentieren, mit deren Auslieferung zum Jahresende begonnen wird (Hall 8, Stand E76).

Alle bisher oder in Zukunft ausgelieferten TouchMonitor-Einheiten des Typs TM9 lassen sich nachträglich mit der neuen 3G SDI-Option ausrüsten; ebenso kann der TM9 natürlich auch bereits ab Werk mit der neuen Schnittstelle bestückt werden.

Die SDI-Schnittstelle des TM9 unterstützt SD-, HD- und 3G-SDI und erleichtert damit besonders die Integration in TV-Studios, Schalträume und Video Post-Umgebungen. Sie steht zusätzlich zur individuellen Schnittstellen-Bestückung des TouchMonitors als Signaleingang zur Verfügung, die je nach Konfiguration Audio-Schnittstellen der Formate Analog, AES3 und AES3-id in verschiedenen Kombinationen umfassen kann. An der Through-Buchse der 3G SDI-Schnittstelle stehen die SDI-Eingangssignale zur Verfügung; SDI-Eingangssignale können zudem an jeden vorhandenen AES-Ausgang geroutet werden. Ausgestattet mit der 3G SDI-Option, kann der TouchMonitor TM9 bis zu 32 Audiokanäle aus beliebigen Kombinationen der vorhandenen Eingänge gleichzeitig anzeigen.

Der TouchMonitor TM9 ist RTWs Antwort auf wachsende Ansprüche in der heutigen Produktions-, Postpro- und Broadcast-Welt. Ausgestattet mit einem hochwertigen 9"-Touch Screen und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, setzt der TouchMonitor neue Maßstäbe für Präzision, Leistungsfähigkeit, Effizienz und Flexibilität in der professionellen Audio-Signalanalyse.


Über RTW:
RTW aus Köln verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung anspruchsvoller Tonstudio-Technologie. Zu den Schwerpunkten des Unternehmens zählen professionelle Peakmeter und Audio-Sichtgeräte, die weltweit in führenden Tonstudios, Rundfunksendern und TV-Sendeanstalten zu finden sind. Highlight des aktuellen Produkt-Portfolios ist die neue TouchMonitor-Baureihe mit Werkzeugen zur visuellen Signal-Analyse und Loudness-Messung, die höchste Flexibilität und Modularität mit einer intuitiven Bedienoberfläche und mehrkanaliger Signalanalyse über TFT-Touchscreens verbindet und dabei eine einzigartige Surround-Visualisierung mit dem wegweisenden 'Surround-Sound-Analyzer' integriert. Eine einzigartige Verknüpfung von akustischer und visueller Signalanalyse bieten die achtkanaligen Geräte der SurroundControl-Serie mit integriertem Abhör-Controller und umfangreichen Routing-Optionen.

Weitere Informationen zu RTW finden Sie auf www.rtw.de, auf www.facebook.com/rtw.de oder unter Tel.: +49 (0)221 709130. 


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:


Trisha Lombardo
D. Pagan Communications, Inc.
+1 631 659 2309
trishal@dpagan.com